Tagesgeldkonto Vergleich

Vergleich der Tagesgeldanbieter mit alle Informationen zu den Banken. Dazu gehört natürlich der Kontoname sowie die Verzinsung und der Termin der Zinsgutschrift. Das ist wichtig für einen evtl. Zinseszinseffekt duch quartalsweise oder sogar monatliche Auszahlung. Darüber hinaus ist die Mindesteinlage sowie die Höchsteinlage oftmals ein entscheidendes Kriterium. Aus unserer Sicht am wichtigsten ist die Einlagensicherung. Hier sollte genau auf die abgesicherte Summe geachtet werden und diese keinesfalls überschritten werden. In der Spalte Kontoführung sollte in der Regel kostenlos stehen.
Weitere erwähnenswerte Besonderheiten sind oft ausschlaggebend wie z.B. Gutschriften bei der Kontoeröffnung, Startgutschriften oder Neukundenaktionen.